Kindergarten St. Nikolaus

Innstraße 97
6020 Innsbruck  

Bauherr:
IIG  

Baubeginn:
Abbruch Mai 2020

 
Bauende:
Oktober 2020  

Baukosten:
Gesamtkosten: ca. € 0,760 Mio netto davon vs. 2021 für barrierefreie Adaptierung mittels Rampe, neuer Aufgang und Vordach ca. 75k EUR  

Projektbeschreibung:
Die Stadt Innsbruck kommt mit dem Rückbau der Wohnungen im Dachgeschoss und die Adaptierung des Dachgeschosses für den Kindergarten dem Bedarf nach. Im Zuge des Umbaues konnte neben der Adaptierung für den Kindergarten auch ein Mittagstisch eingerichtet werden, sodass die Kinder künftig im eigenen Haus essen können. Eine besondere Herausforderung war beim denkmalgeschützten Objekt, welches sich zusätzlich noch in einer Schutzzone befindet die barrierefreie Erschließung sowie die notwendigen Belichtungsflächen. Die komplette Einrichtung wurde von den Servicebetrieben der IIG im Auftrag und für das Amt selbst hergestellt.  

Nutzer:
Amt für Kinder, Jugend und Generationen  

Anprechpersonen (IIG):
Projektleitung: DI Walter Aistleitner, +43 512 4004 304, w.aistleitner@iig.at