Theater - und Science Center - Wilhelm-Greil-Str. 23

Bauherr:
Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck

Baubeginn:
März 2011

Bauende:
Juli/August 2012

Baukosten:
€ 3.245.000,00

Projektbeschreibung:
Das im Innenhof des Hauses Wilhelm Greil Straße befindliche Stöcklgebäude wird fast zur Gänze abgebrochen und durch ein neues, den Anforderungen entsprechendes Gebäude ersetzt. Dabei entstehen für die freie Theaterszene im Untergeschoss auf ca. 650 m2 eine Probebühne und ein multifunktionaler Theatersaal für ca. 180 Besucher samt zeitgemäßen Nebenräumen. Im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss befinden sich die Räumlichkeiten für das Science Center der Firma MED-EL samt Büros, Vortrags- und Nebenräumen auf ca. 1.500 m2. Das Blumengeschäft im Erdgeschoss wurde generalsaniert und befindet sich schon in Betrieb.

Nutzer:
Theatergruppen der freien Theaterszene
Fa. MED-EL für ein interaktives Science Center zum Thema „HÖREN“

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: Ing. Mag.(FH) Michael Ausserhofer | +43 512 4004 110 | m.außerhofer@iig.at
Bauleitung: Bmst. DI Georg Schlögl | +43 512 4004 311 | g.schloegl@iig.at

Schaubild (Baubüro)

Außenansicht

Aufgang ins Foyer

Zugang Theaterzentrum

Blick in den Lichthof

Theatertechnik