Dachgeschoßausbau Roseggerstraße

Dachgeschoßausbau Roseggerstraße
Roseggerstr. 7-17
6020 Innsbruck

Bauherr:
Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck

Baubeginn:
19.07.2012

Bauende:
voraussichtlich Dezember 2012

Baukosten:
ca. € 760.000,00

Projektbeschreibung:
In den Dachgeschoßen der Häuser Roseggerstraße 7 – 17 befinden sich ostseitig bereits ausgebaute Kleinwohnungen. Im westseitigen bisher freien Dachgeschoß sollen sieben zeitgemäße Kleinwohnungen errichtet werden. Die Erschließung erfolgt über die bestehenden Stiegenhäuser bzw. Aufzugsanlagen. Die Belichtung der Wohnungen erfolgt über Dachkapfer. Ausgebaut werden sechs Zweizimmer- und eine Dreizimmerwohnung.

Nutzer:
Die Zuteilung erfolgt durch das Wohnungsamt der Stadt Innsbruck.

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: Ing. Mag. (FH) Michael Außerhofer | +43 512 4004 110 | m.ausserhofer@iig.at
Bauleitung: Bmstr. DI Georg Schlögl | +43 512 4004 311 | g.schloegl@iig.at

Dachgeschoßausbau Roseggerstraße

Dachgeschoßausbau Roseggerstraße

Dachgeschoßausbau Roseggerstraße