Erweiterung Turnleistungszentrum O-Dorf

Erweiterung Turnleistungszentrum O-Dorf
Kajetan-Sweth-Str. 14
6020 Innsbruck

Bauherr:
Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck

Baubeginn:
September 2014

Bauende:
Juni 2015

Baukosten:
ca € 1.340.000,00 netto

Projektbeschreibung:
Das Projekt sieht einen westseitigen Zubau zur Bestandsturnhalle vor und präsentiert sich als selbständiger Baukörper. Ein geschlossener Kubus schwebt über einer eleganten Tragkonstruktion, wodurch sich eine sinnvolle Transparenz im Zugangsbereich ergibt. Das neue Turnleistungszentrum ist räumlich klar strukturiert und erlaubt ein Höchstmaß an Flexibilität für die sportliche Nutzung. Die Erschließungs- und Aufenthaltsbereiche lassen hohe innenräumliche Qualitäten erwarten und entsprechen den Anforderungen der Nutzer an einen zeitgemäßen Sportbau.

Nutzer:
Landesfachverband für Turnen in Tirol

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: DI Georg Preyer | +43 512 4004 129 | g.preyer@iig.at
Bauleitung: Bmst. Ing. Mark Dablander | +43 512 4004 137 | m.dablander@iig.at

Visualisierung Erweiterung Turnleistungszentrum O-Dorf

Visualisierung Erweiterung Turnleistungszentrum O-Dorf

Spatenstich

(Foto: Günter Richard Wett)