Neue Mittelschule Hötting - Umbauarbeiten, Brandschutzmaßnahmen

NMS Hötting
Fürstenweg 13
6020 Innsbruck

Bauherr:
Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck

Baubeginn:
Sommer 2012

Bauende:
laufend

Projektbeschreibung:
Anbau Fluchttreppenhaus, Umsetzung Brandschutzmaßnahmen, Umbau Bestandsgarderoben und Aufzugseinbau, Errichtung von zwei Musterklassen zur Evaluierung einer Gesamtsanierung

Nutzer:
Stadt Innsbruck / Schulamt

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: DI Georg Preyer | +43 512 4004 129 | g.preyer@iig.at
Bauleitung: Ing. Mark Dablander | +43 512 4004 137 | m.dablander@iig.at

NMS Hötting

NMS Hötting

NMS Hötting - Musterklasse

NMS Hötting - Musterklasse

NMS Hötting - Pressekonferenz vom 03.05.2013 (v.l.): Prof. Feist, IIG-GF Dr. Danler, Bmstr. Schöpf, Herr Pechlaner, BM Oppitz-Plörer, VIZE-BM Pitscheider, Herr Griesser, Arch. Gaigg

Besichtigung der Musterklassen durch eine Delegation Südtiroler Unternehmer Organisation Standortagentur

Besichtigung der Musterklassen durch eine Delegation Südtiroler Unternehmer Organisation Standortagenur

Baustelle NMS Hötting