NMS Reichenau - Sanierung Tartanbahn

TARTANBAHN
Burghart-Breitner-Straße 20-22
6020 Innsbruck

Bauherr:
Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck 

Baubeginn:
April 2013

Bauende:
Mai 2013

Baukosten:
ca. netto € 80.000,00

Projektbeschreibung:
Die Tartanbahn, bestehend aus einer Laufbahn mit 4 Spuren und einer Weitsprunganlage, wurde saniert. Hierfür wurde die bestehende Anlage abgebrochen und komplett neu aufgebaut.

Nutzer:
Schüler und Lehrer der Hegnerschule, sowie Sportvereine und div. Abordnungen

Ansprechpersonen (IIG):
Bauleitung: Klaus Nagl | +43 512-4004-314 | k.nagl@iig.at

NMS Reichenau - Tartanbahn