Wohnbebauung Umkehrschleife Amraser Straße 115 a, b

Bauherr:
Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck

Baubeginn:
Anfang 2016

Bauende:
2. Jahreshälfte 2017

Baukosten:
ca. € 4,7 Mio. netto

Projektbeschreibung:
Nach der Verlegung der Straßenbahnhaltestelle in die Philippine-Welser-Straße wurde in Abstimmung mit der Stadtplanung ein Architekturwettbewerb durchgeführt und das Projekt der Architekten DI Florian Lutz und DI Daniela Amann zum Sieger gekürt. Die geplante Wohnanlage mit Tiefgarage besteht aus insgesamt 27 Wohnungen. Es werden 2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen errichtet.

Nutzer:
Die Vergabe der Mietwohnungen erfolgt durch das Wohnungsamt der Stadt Innsbruck.

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: DI Robert Kircher +43 512 4004 306 r.kircher@iig.at
Bauleitung: Ing Stefan Pammer +43 512 4004 315 s.pammer@iig.at

 

Visualisierung

Spatenstich