Funktionsverbesserung Kindergartenpädagogik Haspingerstraße 3-5

Bauherr:
Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck

Baubeginn:
Juni 2014 

Bauende:
September 2014 

Baukosten:
ca. 1,4 Mio. netto

Projektbeschreibung:
Die Bundesbildungsanstalt und Kolleg für Kindergartenpädagogik in der Haspingerstraße bedarf einer brandschutztechnischen Sanierung. Im Zusammenhang mit diesen Maßnahmen wird die Schule von 8 auf 10 Stammklassen erweitert und es werden zusätzliche Funktionsverbesserungen und denkmalpflegerische Maßnahmen umgesetzt. 

Nutzer:
Landesschulrat bzw. Bund

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: DI Walter Aistleitner +43 512 4004 304 w.aistleitner@iig.at
Bauleitung: Klaus Nagl +43 512 4004 314 k.nagl@iig.at