Stadtbücherei Innsbruck im Pema II

Stadtbücherei Innsbruck im Pema II
Amraser Straße 2-4
6020 Innsbruck   
Bauherr:
PEMA Immobilien GmbH
Bruneckerstraße 1
6020 Innsbruck  

Baubeginn:
April 2016  

Bauende:
Übergabe Bau zur weiteren Einrichtung durch den Nutzer: August 2018 Eröffnung: Herbst 2018  

Baukosten:
-

Finanzierung:
Stadt Innsbruck/IIG  

Projektbeschreibung:
Der von der PEMA errichtete Neubau in der Amraser Straße beinhaltet im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss Räumlichkeiten für die neue Stadtbücherei, welche am derzeitigen Standort in der Colingasse an ihre räumlichen Grenzen stößt. Im ersten Obergeschoss sind Nebenräume der Bücherei angeordnet, ein Raum für das Stadtmodell, ein Multifunktionsraum sowie Büros.  

Nutzer:
Stadtbücherei: Bevölkerung der Stadt Innsbruck
Nebennutzungen: Stadtmodell etc.    

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: DI Georg Preyer    +43 512 4004 129   g.preyer@iig.at