Vereinsheim Arzl – Umbau und Erweiterung

Vereinsheim Arzl – Umbau und Erweiterung
Schusterbergweg 15
6020 Innsbruck – Arzl  

Bauherr:
Stadt Innsbruck, vertreten durch die
Innsbrucker Immobilen Service GmbH
Roßaugasse 4
6020 Innsbruck  

Baubeginn:
März 2018  

Bauende:
voraussichtlich Ende 2018 / Anfang 2019  

Baukosten:
ca. € 3,9 Mio.  

Projektbeschreibung:
Erweiterung und Bestandssanierung: Bestehender Musikprobe- und Ringerraum werden abgebrochen und durch größere und zeitgemäße Räumlichkeiten ersetzt. Eine öffentliche WC Anlage und ein Zeltlager werden ebenfalls errichtet. Der Bestand wird thermisch saniert, die Ölheizung wird durch eine Pelletsanlage ersetzt.  

Nutzer:
Arzler Vereine  

Ansprechpersonen (IIG):
Projektleitung: DI Robert Kircher, +43 512 4004 306, r.kircher@iig.at
Bauleitung: DI (FH) Martin Grießenböck, +43 512 4004 307, m.griessenboeck@iig.at