Die Planung, Errichtung und Erhaltung von Immobilien in Innsbruck machen unsere Hauptarbeit im Bereich Technik aus. Besonderes Augenmerk legen wir dabei darauf, zentrale Aspekte wie Qualität, Kosten- und Terminsicherheit mit Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Einklang zu bringen. Erfahren Sie hier mehr über unseren Geschäftsbereich Technik.

Geschäftsbereich Technik

Wir entwickeln, bauen, sanieren und halten zahlreiche Immobilien im Eigentum der Stadt Innsbruck oder den Gesellschaften der IIG instand. Bauvorhaben unterschiedlichster Größen und mit vielfältigen Anforderungen begleitet unser Geschäftsbereich Technik in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen der IIG sowie ihren Stakeholdern von der ersten Idee über die Projektentwicklung und Baubeaufsichtigung bis zur schlüsselfertigen Übergabe.

Lernen Sie unser Team kennen

Kontakt
GB Technik

Nachhaltige Stadtentwicklung

Ressourcenschonung, Energieeffizienz, Emissionsminderung und Partizipation spielen im gesamten Lebenszyklus von Gebäuden eine zentrale Rolle. Wir sehen uns daher in der Verantwortung, zu einer nachhaltigen Veränderung der Gesellschaft aktiv beizutragen. Mit Kooperationen wie jener im Rahmen des Smart-City-Verbundes setzen wir uns gemeinsam für die Ausarbeitung von Konzepten und Strategien für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein.

Mehr über Nachhaltigkeit & Klimaschutz

Projektmanagement und -entwicklung

Die IIG plant, steuert und überwacht die Durchführung ihrer Projekte bis zum Abschluss. Allerdings endet unsere Verantwortlichkeit nicht mit der schlüsselfertigen Übergabe. Im Anschluss daran kümmern wir uns ebenso um die Vermietung, Verwaltung, Betreuung und Pflege der Objekte. Während sämtlicher Phasen haben Termin- und Kosteneinhaltung sowie Qualität oberste Priorität. Wir sind uns bewusst, dass wir zur Weiterentwicklung des Lebensraums in Innsbruck maßgeblich beitragen und das Erscheinungsbild der Stadt langfristig prägen.

Zu den IIG Projekten

Bauen und Sanieren

Ob historisches Gebäude, großvolumiger Neubau oder Kleinsanierung – jedes fertiggestellte Projekt zeugt von unserer Leidenschaft für das Bauen. Hier bedarf es viel Fingerspitzengefühl seitens aller Projektbeteiligten. Zahlreiche Objekte im städtischen Raum stehen unter Denkmalschutz. Eine fachgerechte Sanierung und Pflege setzt daher viel Erfahrung und Know-how voraus.

Zum IIG Gebäudebestand

Bauverwaltung und Bauaufsicht

Mit umfangreichen Anforderungsprofilen und großem Fachwissen führen wir Ausschreibungen, Angebotsprüfungen und Vergaben durch. In den Aufgabenbereich der Bauaufsicht fällt neben der Koordinierung von Fachkräften außerdem die regelmäßige Abstimmung mit zugehörigen Projektteams sowie Behörden. Laufende Qualitätssicherung und Controlling gewährleisten eine verantwortungsvolle und professionelle Abwicklung aller unserer Bauvorhaben.

Instandhaltung

Die Gebäudeinstandhaltung beinhaltet alle Maßnahmen, die die Funktionsfähigkeit eines Objektes dauerhaft aufrechterhalten und eine lange Nutzungsdauer garantieren. Regelmäßige Inspektion und laufende Wartung spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Die IIG in Zahlen

23
Mio € Neubauvolumen
2020 IIG (ca.)
51,5
Mio. € Bauvolumen
2020 (ca.)
14
Mio. € Sanierungsvolumen
2020 (ca.)